Altcoins

Theta Fuel (TFUEL) im Aufwärtstrend: Lohnt sich ein Investment?

Theta.tv ist eine vielversprechende Videostreamingplattform auf der Blockchain-Technologie, die vor allem das Streaming von Spielen und Live-Videos revolutionieren soll. Der Utility-Token Theta Fuel (TFUEL) befindet sich seit geraumer Zeit nun in einem leichten Abwärtstrend, konnte aber innerhalb der letzten 24 Stunden um 11,18 Prozent zulegen. Lohnt sich nun eine Investition in den Token?

Jetzt Kryptowährungen auf eToro kaufen

Theta Fuel (TFUEL) stieg um 11,18% – ist die Erholung in Sicht?

TFUELUSD Chart von TradingView

Während in den letzten Tagen der gesamte Kryptowährungsmarkt hochvolatil war, kehrt nun langsam ein Aufwärtstrend ein. Dies ist vor allem bei Altcoins zu sehen, darunter auch Theta Fuel (TFUEL). Der Preis von Theta Fuel konnte sich innerhalb der letzten 24 Stunden um 11,18 Prozent steigern.

Zudem begann gestern die neue Funktion von Theta mit dem 1-Klick-Staking. User von Theta.tv können ihre Münzen zum Staking an Guardian Nodes delegieren, die von der Community betrieben werden. Das macht es nun auch leichter, Staking-Belohnungen in Form von Theta Fuel (TFUEL) zu verdienen. Man rechnet nun damit, dass der Kurs von Theta Fuel in den kommenden Wochen nach oben klettern wird.

Theta mit großen Visionen – Videostreaming der Zukunft

Das Ziel von Theta ist es, jedem das Hochladen von Inhalten sowie das Streamen zu erleichtern. Dabei handelt es sich um ein Blockchain-Netzwerk für Videostreaming, welches im Jahr 2019 gestartet wurde und seitdem große Wellen schlägt. Auf Theta.tv verlässt man sich auf ein Peer-to-Peer-Netzwerk, um so größere Bandbreiten durch die gemeinsame Nutzung von Computerressourcen zu erhalten.

Jetzt Kryptowährungen auf eToro kaufen

Am 1. Juli startete Theta nun auch in das Mainnet 3.0, nachdem man bereits Anfang des Jahres Theta Drop auf den Markt gebracht hatte, um NFTs (non-fungible Tokens) über das Netzwerk zu vertreiben. Seitdem haben sich zahlreiche Künstler dem Theta Netzwerk angeschlossen und veröffentlichen ihre NFTs darüber. Auch wenn es in den letzten Monaten eine leichte Abwärtsbewegung für Theta gab, ist die Chance nun gegeben, dass sich Theta Fuel wieder in einen Aufwärtstrend begeben könnte.

Theta Fuel (TFUEL): Das steckt hinter dem Token

Theta Fuel (TFUEL) ist einer der beiden nativen Token in der Theta-Blockchain. TFUEL sollte nicht mit Theta Token (THETA) verwechselt werden, dem Governance-Token der Theta-Blockchain, das von Tausenden von der Community betriebenen Guardian-Knoten und seinen Enterprise-Validatoren wie Google, Binance, Blockchain Ventures, Gumi und Samsung unterstützt wird.

TFUEL ist der zweite Token in der Theta-Blockchain, der als Utility-Token bei der dezentralen Video- und Datenlieferung dient. Theta Fuel wird für alle Operationen verwendet, die auf der Theta-Blockchain betrieben werden. Darunter zählen Zahlungen für die gemeinsame Nutzung der Streams, Bereitstellung und Interation mit Smart Contracts und als Gebühr für die Transaktionen der NFTs und DeFi-Anwendungen.

Theta Fuel kaufen, oder nicht?

Der Theta Fuel Token erreichte am 19. Juni sein Allzeithoch von 0,5905 US-Dollar. Von diesem Betrag ist man zwar noch entfernt, dennoch ist dies ein Richtwert, wie hoch der Preis in nächster Zeit tatsächlich ansteigen könnte.

Zwar ist der Kryptowährungsmarkt derzeit höchst volatil, dennoch könnte sich gerade jetzt eine Investition in Theta Fuel (TFUEL) lohnen, da der Token derzeit besonders günstig zu haben ist. Die Theta.tv Plattform sowie der Theta Fuel Token haben ein enormes Wachstumspotential. Künstler wie Katy Perry haben bereits ihre ersten NFTs über die Plattform verkauft. Eine frühe Investition könnte sich lohnen!

Jetzt Kryptowährungen auf eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2021

Eine Quelle: btc-echo.de

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"