Bitcoin

Trotz Sell-Off: Dieser Trend zeigt, dass Bitcoin nach wie vor bullish ist

25016c6f64ab37a96efcbcd4dd4253c8 - Trotz Sell-Off: Dieser Trend zeigt, dass Bitcoin nach wie vor bullish ist

Bitcoin musste über Nacht einen starken Ausverkauf hinnehmen, der den Kurs dazu veranlasst hat, die meisten der in den letzten Tagen erzielten Gewinne zunichtezumachen. Dieser Ausverkauf kam auf einem entscheidenden Widerstandsniveau zustande, wobei sich der Verkaufsdruck bei $13.800 als erheblich erwiesen hat.

Die letzten Stunden waren für Bitcoin und den aggregierten Krypto-Markt insgesamt sehr schwierig, da die Benchmark-Krypto-Währung nach einem Kursanstieg von bis zu 13.800 $ einen rauen Ausverkauf mitmachen musste.

9526edd513edeb762fe1b281e737437e - Trotz Sell-Off: Dieser Trend zeigt, dass Bitcoin nach wie vor bullish ist

Der Verkaufsdruck bei diesem Preisniveau war erheblich und kam schnell, was darauf schließen lässt, dass es noch einige Zeit dauern könnte, bis wir eine nachhaltige Bewegung über 14.000 $ sehen.

Trotz der offensichtlichen Rückläufigkeit dieses Absturzes gibt es immer noch viele Faktoren, die sich zugunsten der Bullen auswirken. Einer dieser Faktoren ist eine Prämie für den Kauf von Spot-Bitcoin gegenüber Terminkontrakten, was darauf hindeutet, dass es derzeit großes Interesse von Privatkunden und Institutionen gibt, das die Nachfrage nach Spot-BTC antreibt.

Bitcoin bei $13.800 abgelehnt – stürzt auf kritischen Support

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin zum Preis von 13.150 $. Dies ist etwas unter dem Preis, zu dem er in den letzten Tagen getradet wurde, markiert jedoch einen ernsthaften Rückgang gegenüber seinen Tageshöchstständen.

Diese Höchststände wurden vorgestern festgelegt, als die Kryptowährung bis auf 13.800 $ angestiegen ist. Die Ablehnung hier war gravierend und löste sofort einen Rückgang aus, der Bitcoin auf sein aktuelles Preisniveau zurückführte.

Ob BTC um seinen gegenwärtigen Preis herum Unterstützung finden kann oder nicht, sollte einen bedeutenden Einblick in die kurzfristigen Aussichten der Kryptowährung geben.

Analyst: Nachfrage nach Spot-BTC ein bullishes Zeichen

Bezüglich Bitcoins weiterer Aussichten erklärt ein Analyst, dass ein Aufschlag beim Spot-BTC-Kauf darauf hinweist, dass es eine massive Nachfrage von Kleinanlegern, Unternehmen und Institutionen gibt.

Er hält dies für ein sehr bullishes Zeichen.

“Ein höherer Kassapreis & ein höheres Kassavolumen (relativ gesehen) wird als bullish angesehen, weil es bedeutet, dass die Rallye auf tatsächlichen Käufen basiert und nicht auf einem degenerierten Glücksspiel mit Derivaten.”

Die Markttrends der nächsten Tage sollten die langfristige Bedeutung dieser Bitcoin-Ablehnung bestimmen. Ein anhaltender Rückgang könnte ein stark bearishes Zeichen sein.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update: Donnerstag, 29. Oktober 2020

Quelle: coincierge.de

No votes yet.
Please wait...

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"