Ethereum

Warum dieser Trader glaubt, dass Ethereum von hier aus fallen wird

56e7a0432ff64b0a09c7e74ad6bf8297 - Warum dieser Trader glaubt, dass Ethereum von hier aus fallen wird

Ethereum bereitet sich darauf vor, von den Höchstständen von $415 in Richtung $320 zu fallen, so ein Krypto-Analyst. Der fragliche Analyst teilte am 28. August den untenstehenden Chart mit und bemerkte, dass er der Meinung ist, dass ETH bereit sein könnte auf 320 $ zu fallen.

One way traffic for $ETH today.

Looking to short $405 down to $320. pic.twitter.com/HpSGwa4RZj

— Cold Blooded Shiller (@ColdBloodShill) August 28, 2020

Als Grund für diesen Rückgang führt er an, dass das derzeitige Niveau für ihn das “sauberste” Short-Setup sei, bei dem eine Bewegung über dieses Niveau eine Fortsetzung des Aufwärtstrends darstellen würde, während ein Scheitern eine rückläufige Umkehr signalisieren könnte. In seinen Worten:

5cdce484605611d940bb38ce5d1389a9 - Warum dieser Trader glaubt, dass Ethereum von hier aus fallen wird

If you ask “why?”

$405 represents the cleanest set up with the best stopping point for me to believe that the correction is over and the uptrend resumes.

It’s simply the line in the sand for my set ups, below, short favoured, above, we resume upside movement.

— Cold Blooded Shiller (@ColdBloodShill) August 28, 2020

Er stellte jedoch fest, dass die anderen Altcoins im Vergleich zu Ethereum relativ stark aussehen.

“Der einzige andere Gedanke, den ich habe, ist, dass der Rest des Marktes (alts) in großartiger Form aussieht und viele im Laufe der Nacht und des Morgens S/R-Flips abgeschlossen haben. Vielleicht zeigt $ETH die Stärke, aber dafür sind Stopps ja da, oder?

Bitcoin wird über das weitere Schicksal von Ethereum entscheiden

Bitcoin wird aber wahrscheinlich in naher Zukunft über das Schicksal von ETH entscheiden. Zum Glück für die Ethereum-Bullen ist die führende Kryptowährung auf dem Weg nach oben. Ein Analyst sagte kürzlich, dass es drei Anzeichen gibt, die darauf hindeuten, dass sich BTC nach der 1.000-Dollar-Korrektur nach oben bewegen wird: die “Kauf 9” gemäß der Tom-Demark-Sequenz, ein bullischer Crossover des Stoch RSI und ein aufwärtsgerichteter MACD.

Es gibt auch andere fundamentale Trends, wie der Bitcoin-Fonds von Fidelity Investments und der anhaltende Gelddruck, die BTC und Ethereum nach oben bringen werden.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update: Sonntag, 30. August 2020

Quelle: coincierge.de

No votes yet.
Please wait...

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"