Krypto News

7,23 % Dividendenrendite! Ist British American Tobacco eine Top-Dividendenaktie für 2021?

31a352a9361220a8d57722fdf6ce4bb0 - 7,23 % Dividendenrendite! Ist British American Tobacco eine Top-Dividendenaktie für 2021?! Ist British American Tobacco eine Top-Dividendenaktie für 2021? />

Das Börsenjahr 2021 nähert sich mit großen Schritten. Für Foolishe Investoren und auch Dividendenjäger gilt, dass es in den kommenden zwölf Monaten weiterhin spannende Möglichkeiten geben wird.
Schon jetzt könnte es spannende, aussichtsreiche Dividendenaktien geben. Teilweise mit einer günstigen Bewertung.

Ist die Aktie von British American Tobacco (WKN: 916018) so eine? Eine grundsätzlich spannende Frage. Fest steht jedenfalls: Derzeit winken ca. 7,23 % Dividendenrendite bei der
britischen Aktie. Lass uns im Folgenden daher einmal schauen, was Investoren noch so zum Chance-Risiko-Verhältnis dieser Aktie wissen sollten.

British American Tobacco: Spannende Bewertung!

Wie wir gerade bereits angeschnitten haben, könnte die fundamentale Ausgangslage jetzt jedenfalls eher preiswert sein. Das spiegelt sich bereits bei der Dividende wider. Derzeit schüttet British American Tobacco pro Quartal schließlich 0,526 Pfund
Sterling an die Investoren aus. Beziehungsweise pro Jahr 2,104 Pfund Sterling. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 29,09 Pfund Sterling (14.12.2020, maßgeblich für alle aktuellen Kurse
und Bewertungen) liegt die Dividendenrendite damit bei 7,23 %. Ein ziemlich attraktiver Wert, der gleichzeitig auch nachhaltig erscheint.

Im letzten Geschäftsjahr 2019 kam British American Tobacco schließlich auf einen Gewinn je Aktie in Höhe von 2,50 Pfund Sterling. Das Ausschüttungsverhältnis liegt damit bei ca. 84 %. Ein zwar
hoher Wert, der jedoch weiterhin nachhaltig ist. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis der Aktie liegt außerdem bei knapp unter 12. Das könnte den günstigen Value-Mix abrunden, zumal British American Tobacco
auch eine Menge Dividendenqualität besitzt. Immerhin hat das Management in diesem Jahr bereits das 19. Mal in Folge die eigene Dividende erhöht. In lediglich sechs weiteren Jahren könnten die
Anteilsscheine daher zu einem Dividendenaristokraten aufsteigen.

Um ein weiteres Gespür für die aktuelle operative Verfassung zu bekommen, lass uns jetzt noch einen Blick auf aktuelle Zahlen riskieren. Glücklicherweise hat das Management gerade erst im Dezember
einen aktualisierten Ganzjahresausblick veröffentlicht. Demnach werden die Umsätze am oberen Ende der prognostizierten Wachstumsspanne zwischen 1 und 3 % liegen. Das Ergebnis je Aktie soll demnach im mittleren einstelligen Prozentbereich
wachsen. Das zeigt, dass hinter British American Tobacco noch eine grundsätzlich moderate Wachstumsgeschichte steckt.

Seite 1 von 2

Seite 2 ►

British American Tobacco Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Quelle: wallstreet-online.de

No votes yet.
Please wait...

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"