Krypto News

Bitcoin und XRP von Ripple legen wieder zu, kleine Altcoins stark

Nach dem Halving gelang es dem Bitcoin-Preis, sich über der Schwelle von 8.550 USD zu stabilisieren. Die BTC kletterte sogar über den Widerstand von 8.850 USD, aber es scheint, als stünde sie vor einem großen Widerstand nahe der 9.000 USD-Zone. Sollte es einen klaren Bruch über 9.000 USD geben, könnte der Kurs eine starke Rallye starten.

Betrachtet man die meisten wichtigen Altcoins, so gab es hauptsächlich breit angelegte Bewegungen bei Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD steigt langsam und könnte den Widerstand von 192 USD übertreffen. XRP erholt sich ebenfalls und nähert sich der Range-Widerstandszone nahe der 0,200 USD-Marke.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin-Preis

Die aktuelle (08:30 UTC) technische Struktur für den Bitcoin-Preis ist oberhalb der 8.550 USD und 8.600 USD positiv. Die BTC schaffte es, über die Widerstandszone von 8.850 USD zu klettern, aber es scheint, als hätten die Bullen Mühe, die 9.000 USD-Hürde zu überwinden. Sollte ihnen dies gelingen, dürfte der Kurs in naher Zukunft über die Niveaus von 9.200 USD und 9.250 USD steigen.

Sollte sich der Kurs nicht über der 9.000-Dollar-Hürde halten, besteht die Gefahr einer rückläufigen Reaktion. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 8.720 USD, unter dem der Kurs die Unterstützung von 8.550 USD erneut testen könnte.

Ethereum-Preis

Der Preis von Ethereum steigt langsam und nähert sich dem Widerstand von 192 USD. ETH/USD muss sich über dem Niveau von 192 USD einpendeln, um die Hauptwiderstandszone von 200 USD wieder zu erreichen. Für eine nachhaltige Aufwärtsbewegung ist ein Tagesschluss über der 200-Dollar-Marke erforderlich.

Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von 185 USD. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei 180 USD, unter der sich der Kurs weiter nach unten in Richtung der 175 USD-Marke bewegen könnte.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Preis von Bitcoin Cash konsolidiert sich in einem Bereich oberhalb der Unterstützungsebene von 230 USD. Auf der Aufwärtsseite sieht sich BCH vielen Hürden nahe den Niveaus von USD 240 und USD 245 gegenüber. Wenn die Bullen über 240 USD an Stärke gewinnen, könnte der Preis sogar 250 USD überschreiten. Wenn nicht, könnte der Kurs einen erneuten Rückgang in Richtung 220 USD oder sogar 212 USD beginnen.

Litecoin handelt nahe dem Niveau von 42,20 USD und hat Mühe, sich über dem Widerstand von 43,20 USD zu stabilisieren. Wenn LTC den Widerstand von USD 43,20 überwindet, könnte es die USD 45,00-Hürde testen. Bis dahin werden die Bären wahrscheinlich einen Abwärtsdurchbruch unterhalb der USD 40,00-Unterstützungszone anstreben.

Der XRP Preis zeigt positive Anzeichen oberhalb der Unterstützungsebenen von USD 0,192 und USD 0,190. Der Preis nähert sich nun den Hauptwiderstandswerten von USD 0,200 und USD 0,202. Wenn ein ordentlicher Abschluss über dem Niveau von 0,202 USD erfolgt, könnte dies eine neue Aufwärtswelle in Richtung 0,212 USD und 0,220 USD auslösen.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den letzten drei Sitzungen gewannen viele kleinere Altcoins mehr als 10 %, darunter ETN, KCS, DGB, ZIL, HYN, WAVES, BHT, GNT, KNC, SEELE und MATIC. Von diesen konnte ETN fast 28 % zulegen und KCS rund 24 %.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin oberhalb von 8.850 USD viele positive Anzeichen zeigt, aber es muss oberhalb von 9.000 USD an Aufwärtsdynamik gewinnen, um das Kaufinteresse zu erhöhen. Wenn nicht, könnte sie in Richtung 8.550 USD und 8.400 USD zurückgehen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden Sie hier:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Quelle: de.cryptonews.com

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close