Krypto News

Ethereum legt deutlich zu, XRP von Ripple und Bitcoin steigen

Kürzlich weitete der Bitcoin-Preis seinen Rückgang unter den Förderbereich von 6.550 USD aus. Die Verluste hielten sich jedoch in Grenzen, und BTC/USD erholte sich nach der Markierung des USD 6.500-Gebiets deutlich. Sie handelt jetzt über USD 6.850 und versucht einen weiteren Aufwärtsbruch über den Widerstand von USD 7.200 hinaus.

In ähnlicher Weise kehren die meisten wichtigen Altcoins die Verluste um und zeigen positive Anzeichen (08:00 UTC), einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD entwickelt sich gut und stieg über das Widerstandsniveau von 165 USD und 170 USD. XRP/USD erholt sich derzeit und es ist wahrscheinlich, dass es den Widerstandsbereich von USD 0,192 erneut testen wird.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin-Preis

In den letzten paar Stunden gab es bei dem Preis von Bitcoin einige Ausschläge. Zuvor war BTC/USD stark unter die Unterstützungsniveaus von USD 6.750 und USD 6.550 gefallen. Er handelte auf ein neues Wochentief bei 6.460 USD und startete vor kurzem eine neue Rallye. Die Bullen gewinnen an Schwung, und es gelang ihnen, den Preis wieder über die Marke von 6.850 USD zu drücken.

Bitcoin testet nun den Widerstandsbereich von USD 7.100, oberhalb dessen die Bullen wahrscheinlich einen Zins-bullischen Durchbruch über den wichtigen Widerstandsbereich von USD 7.200 versuchen werden. Auf der Abwärtsseite liegen die Hauptunterstützungen bei USD 6.850 und USD 6.550.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis verringerte die Verluste und stieg um mehr als 8 %. ETH/USD gewann an Stärke oberhalb der Schlüsselwiderstände von USD 162 und USD 165. ER testet nun die USD 175-Hürde, über die die Bullen den Preis wahrscheinlich in Richtung des USD 180-Widerstands drücken werden.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine anfängliche Unterstützung nahe der 165 USD-Marke. Die Hauptunterstützung bildet sich nun nahe dem USD 160-Bereich (der jüngsten Ausbruchszone).

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Preis von Bitcoin Cash steigt von der Unterstützung von 220 USD stetig an und nähert sich dem Widerstand von 230 USD. Es scheint, dass BCH/USD wahrscheinlich weiter in Richtung der Widerstandswerte von USD 240 und USD 250 steigen wird. Die wichtigste Unterstützungs- und Kaufzone scheint sich in der Nähe des Widerstandswerts von USD 220 zu bilden.

Litecoin steigt stetig über die Widerstandsmarke von USD 41,20 und testet nun den Widerstand von USD 42,50. Ein erfolgreicher Abschluss oberhalb der Marke von 42,50 USD könnte den LTC-Kurs in naher Zukunft in Richtung der Widerstandsmarken von 44,50 USD und 45,50 USD führen. Auf der Abwärtsseite ist das USD 40,50-Level eine starke Unterstützungsbasis.

Der XRP Preis gewinnt an Zugkraft und wird oberhalb des Niveaus von 0,185 USD gehandelt. Es scheint, als würden die Bullen wahrscheinlich einen weiteren Versuch unternehmen, den Preis über die Widerstandsmarken von USD 0,190 und USD 0,192 zu drücken. Wenn sie Erfolg haben, könnte XRP den Widerstand von USD 0,200 testen.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den letzten Stunden legten einige wenige Altcoins um mehr als 5 % zu, darunter ABBC, KMD, HYN, ZEC, EOS, SNX, DGD, ENJ und BTM. Umgekehrt sind XNS, HEDG und BTG um mehr als 5 % zurückgegangen.

Insgesamt steigt der Preis für Bitcoin stetig an und zeigt viele positive Anzeichen über 6.850 USD und 7.000 USD. Die Bullen müssen BTC/USD jedoch noch über die Hauptwiderstandswerte von USD 7.100 und USD 7.200 drücken, um eine anhaltende Aufwärtsbewegung zu erreichen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Quelle: de.cryptonews.com

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close