Krypto News

Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

acb406b0620666e748c84b358de2c1d2 - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi steht seit ein paar Tagen auf der Schwarzen Liste für US-Investoren. Die Aktie soll deshalb vom Börsenhandel in den USA ausgeschlossen werden. Die
Trump-Regierung wirft dem chinesischen Smartphone-Hersteller Verbindungen zum chinesischen Militär vor.

„Die Nachricht ist ein schwerer Schlag für Xiaomi und die Aktionäre. Xiaomi war einst selbst großer Nutznießer von Washingtons Sanktionskampagne gegen den chinesischen Konkurrenten Huawei. Das
hatte dazu beigetragen, dass Xiaomi mit seinen Produkten und Services den US-Konzern Apple überholte und im dritten Quartal 2020 nach verkauften Stückzahlen die
Nummer drei unter den Top-Handyherstellern war“, meint Konstantin Oldenburger, Marktanalyst bei CMC MARKETS, gegenüber wallstreet:online.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Apple Inc.!Werbung 

0395fe7a352533a9535c0c2b660cf115 - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

LongBasispreis 119,13€Hebel 12,74Ask 0,76Zum ProduktShortBasispreis 138,45€Hebel 12,30Ask 0,97Zum Produkt

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Lesen Sie auch

dd5b016244aa196fcfc6806ee4731f2f - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

wallstreet:online ZentralredaktionIm Dezember 2020
Die zehn meistgehandelten Aktien beim Smartbroker: „Das ist das, was ein Händler eigentlich sucht!“

Die möglichen Verkäufe von US-Investoren könnten laut Oldenburger in den kommenden Wochen zum Belastungsfaktor für die Aktie werden: „Sollte das US-Handelsministerium Xiaomi auf eine Stufe mit
Huawei setzen, könnten Einschränkungen für die Lieferketten und deutliche Auswirkungen auf das operative Geschäft drohen. Die aggressive Wachstumspolitik der vergangenen Monate wäre in Gefahr.“ Die
hochgesteckten Ziele und Erwartungen von Xiaomi könnten dadurch verfehlt werden, so Oldenburger weiter.

Wie sollten sich Anleger verhalten?

Da die Xiaomi-Aktie an der Hongkonger Börse gelistet ist, können Anleger über diese weiterhin Anteile erwerben und veräußern. „Für europäische Anleger gilt zunächst abzuklären, in welchem Titel sie
investiert sind: Sind es die Xiaomi-Aktien in Hongkong oder die ADRs in New York. Als langfristige Beimischung bleibt die Xiaomi Aktie weiterhin interessant“, sagt der CMC-Marktanalyst.

Xiaomi Registered (B)

752a6c5138b7b625d8ef01e1687674d6 - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

b79cdf8fcc609ec0745f227daa030dbc - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

6fe4f1697ac96ba2b3628e739537b08e - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

b2085efb030231e7a4b9cb37f616d11c - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

a1652fa4ed0723737435620a66919a95 - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

4608190a1403357bd417e7dd59df1b14 - Kommt es noch dicker für Xiaomi? – „Einschränkungen für die Lieferketten“ drohen

Anlegern gibt er als Tipp an die Hand, kurzfristig die aktuellen Risiken zu beachten und nicht jeden Rücksetzer als Chance zu sehen. Eine wichtige charttechnische Unterstützung mache Oldenburger
weiterhin im Bereich zwischen 19 (2,02 Euro) und 27 Hongkong-Dollar (2,87 Euro) aus, die engmaschig beobachtet werden sollte.

Autor: Nicolas Ebert, wallstreet:online Zentralredaktion

Seite 1 von 2

Seite 2 ►

Xiaomi Registered (B) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Quelle: wallstreet-online.de

No votes yet.
Please wait...

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"