Krypto News

Neue Goldadern und hohe Grade – eine explosive Mischung!

BREAKING NEWS: Neue Goldadern und hohe Grade – eine explosive Mischung! Nach sensationellen Gesteinsprobenergebnisse steht die Aktie vor dem nächsten Kurssprung.

Liebe Leserinnen und Leser,

unser Gold-Pick African Gold Group (WKN: A2PHHU – ISIN: CA00829A6016 – TSX: AGG) konnte in den letzten Wochen bereits mit sensationellen News aufwarten und dementsprechend in der letzten
Woche auch stark zulegen. Dieser massive Anstieg wurde zuletzt wieder etwas abgebaut, die Aktie konnte durchatmen und steht nun vor dem nächsten explosiven Kurssprung! Denn heute gab es die
nächsten Top-Ergebnisse von Firmenseite. Neue Goldadern und hohe Grade!!!

 

MEGA Prospektions- und Gesteinsprobenergebnisse

Mit Redaktionsschluss erreichte uns die Nachricht dass die Prospektions- und Gesteinsprobenergebnisse aus einer neuen Scherzone nun vorliegen!

Dr. Andreas Rompel (Vice President Exploration) zeigt sich begeistert von den Ergebnissen und äußerte sich wie folgt:

„Wir freuen uns sehr, das Potenzial für zusätzliche Gold-Ressourcen dieser neuen Scherzone zu vermelden. Alle vorherigen Bohrungen konzentrierten sich auf die Hauptzone von Kobada Shear, von
der wir nur 4 km entlang eines insgesamt abgegrenzten Streiks von 16 km getestet haben,
Dieses Gosso-Ziel erweitert unseren bereits bekannten Kobada-Scher um mineralisierte
Streikkilometer. Wir beabsichtigen, ihn in der nächsten Phase der Exploration hier ein Bohrprogramm.“

Highlights aus den Gesteinsproben

Highlights:

Die Gosso-Zone befindet sich in einem zuvor ungebohrten Gebiet etwa 4 km östlich der Hauptscherzone und trifft parallel:

  • Sample #207470 returned 1.10 g/t Au within a grab sample of 2.15 WtKg

  • Sample #207471 returned 3.16 g/t Au within a grab sample of 3.02 WtKg

  • Sample #207473 returned 4.60 g/t Au within a grab sample of 2.87 WtKg

  • Sample #207475 returned 1.87 g/t Au within a grab sample of 2.89 WtKg

Das Kobada-Goldprojekt in Mali  / Quelle: African Gold Group

Gosso Zone

Die Gosso-Zone befindet sich 4 km östlich und parallel zur Kobada-Hauptscherzone. Diese Scherzone erstreckt sich über eine Länge von mindestens 5 km mit Gesteinsassays im Bereich von 0,5 bis 4,60 g
/ t Au. Das Gosso-Target wurde durch historischen, handwerklichen Bergbau bis zu einer Tiefe von etwa 10 Metern freigelegt.

Gosso Target in Mali  / Quelle: African Gold Group

Die Mineralisierung am Gosso-Ziel scheint in ihrer Struktur der 4 km westlich gelegenen Kobada-Hauptscherzone ähnlich zu sein und verstärkt die Aussicht auf mehrere mineralisierte Lagerstätten in
unserem regionalen Landpaket.

Hier geht es zur News 

Wir liefern Ihnen 5 weitere gute Gründe sich die African Gold Group sofort ins Depot zulegen:

  • AGG ist eines der fortschrittlichsten Projekte in der Region.

  • Sie haben alles, um mit der Produktion zu beginnen: eine große Ressourcenbasis, ein erfahrenes Managementteam, aber gleichzeitig haben sie bisher weniger als 15%
    der identifizierten Vorkommen angebohrt.

  • Es besteht ein enormes Potential, in kurzer Zeit mit der Produktion zu beginnen und gleichzeitig die Ressource noch zu erweitern.

  • AGG ist voll lizenziert und zugelassen und hat eine der niedrigsten Kosten in der Region.

  • Da der Goldmarkt weiter anzieht und Analysten einen Goldpreis von 2.000 bis 3.000 USD  pro Unze sehen, bietet AGG eine
    erstklassige Gelegenheit für die Anleger, den neuen Goldbullenmarkt voll auszunutzen! AGG kann eine Renten-Aktie werden!

  • Ein weiteres gigantisches Plus: Die unmittelbare Nähe zu bekannten Goldvorkommen

    Einige der fortschrittlichen Goldabbauprojekte in der Nähe von African Gold Group (WKN: A2PHHU – ISIN: CA00829A6016 – TSX: AGG) bestehen aus zwei aktiven
    Goldproduzenten und einem Explorationsprojekt. Cora Gold ist ein Explorationsprojekt im Frühstadium, das sich direkt neben dem Kobada-Projekt befindet. Sie haben kürzlich eine erste Ressource
    herausgegeben und befinden sich mitten in einer Bohrkampagne.

    Zu den produzierenden Projekten gehören der Loulo-Gounkoto-Komplex von Barrick Gold und die Morilla-Minen, die
    Syama-Mine von Resolute Mining sowie die Sadiola-Mine von Anglogold Ashanti / IAMGold.

    Die Yanfolila-Mine von Hummingbird befindet sich 40 km südöstlich des Kobada-Projektes. Dies ist eine bestehende Goldfördermine, die seit 2017 in Produktion
    ist. In diesem Jahr werden schätzungsweise um die 125.000 Unzen Gold gefördert und die Marktkapitalisierung liegt bei 120 Millionen US-Dollar.

    Bereits 2017 gab es ein Abkommen (LOI) zwischen African Gold Group und Hummingbird, bei dem Hummingbird 19,99% der Firma für 6,4 Mio. USD erwerben hätte können.
    Der Deal wurde jedoch nie final abgeschlossen. Gut für die jetzigen Aktionäre, denn das Upside ist ein Vielfaches!

    Die Siguri-Mine von AngloGold befindet sich in Guinea und ist etwa 120 km südwestlich vom Kobada-Projekt entfernt. Dies ist eine bestehende Goldfördermine mit einer
    Produktionsmenge von über 200.000 Unzen Gold pro Jahr.

    Fakt ist: In Westafrika gibt es nur wenige Bergbauprojekte, welche so weit entwickelt sind das Kobada Projekt von AGG.

    Neue Sensations-Meldungen als Kurstreiber?

    Wie man aus gut informierten Kreisen hört, sollen schon bald die nächsten Sensations-Meldungen anstehen.

    Diese dürften AGG dann auch auf den Kurszettel vieler institutioneller Anleger bringen, die vor allem nach unterbewerteten Top-Stories im Goldsektor suchen!

    Bisher flog African Gold Group (WKN: A2PHHU – ISIN: CA00829A6016 – TSX: AGG) noch weitgehend unter dem Radar und war nur wenigen Sektor-Insidern und Goldbugs
    ein Begriff.

     FAZIT:

    Verpassen Sie den Zug nicht und steigen Sie noch ein, solange er aus dem Bahnhof rollt. Wie Sie wissen bringt es wenig, später dann noch den steigenden Kursen
    nachzulaufen!

    Wer jetzt in African Gold Group  (WKN: A2PHHU – ISIN: CA00829A6016 – TSX: AGG) hat die Chance, von Beginn an bei dieser Wachstumsstory dabei zu sein! Und das
    Beste: Sie kommen nochmals günstig zum Zug! Nutzen Sie das „Luftholen der Aktie“ vor dem nächsten Satz nach oben! Dieser kommt so sicher, wie das Amen in der Kirche!

    Spekulative Grüße

    aus der Hotstock Investor Redaktion

    Disclaimer  

    Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine
    Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die
    Meinung der Orange Unicorn Media/hotstock-investor.com („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten
    Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden.
    Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für
    spekulative und risikobewusste Anleger eignen. Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität,
    Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen. 

     

    Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

     

    Für die Berichterstattung über das Unternehmen African Gold Group  wurden Verfasser und Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und
    eindeutig ein Interessenkonflikt.

    Verfasser, Redakteur und Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien.

    Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch
    das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen.

     

    Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des
    zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle
    Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber
    und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die
    herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind. Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den
    Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.   Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen
    enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht
    verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines
    Finanzinstruments dar.   Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen
    und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.   Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten die Gegenstand
    von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.   Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater.  Der
    Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann,
    auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird. Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung
    des Herausgebers wider, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen
    Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen
    Autors oder des Herausgebers erlaubt.   Urheberrecht   Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung
    sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine
    professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien,
    in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.   Impressum  

     

    Angaben gemäß § 5 TMG:  

    Orange Unicorn Media Ltd

    Alexander Sippli

    Wenlock Road 20-22

    N1 7GU London

    Kontakt:

    Telefon: +44 (0)303 4234 700

    E-Mail: [email protected]

    Registergericht:

    England and Wales

    Registernummer: 11194644

    Aufsichtsbehörde: Companies House

    Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Alexander Sippli

    African Gold Group Aktie jetzt für 4€ handeln – auf Smartbroker.de

    Quelle: wallstreet-online.de

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

    Zum Thema passende Artikel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Back to top button
    Close