Altcoins

Dogecoin outperformt Bitcoin erneut

Dogecoin hat in dieser Woche zu einer weiteren Rally angesetzt. Viele Daytrader und Spaß-Investoren sind mit Hilfe des Cryptocoins in den letzten Tagen reich geworden. Innerhalb eines Monats hat sich der Kurs des DOGE fast verzehnfacht, wodurch selbst Bitcoin und Ethereum outperformt wurden.

Crypto News: Dogecoin outperformt Bitcoin erneut

Wer vor dem Jahreswechsel eingestiegen ist, der konnte erleben, wie Dogecoin seinen Kurs sogar verhundertfacht hat. Dies sind Wachstumszahlen, die so selbst Bitcoin noch nicht erlebt hat. Und so ist der DOGE zum aktuell heißesten Investment des Marktes geworden – die Marktkapitalisierung katapultierte den DOGE inzwischen sogar auf Platz 4 aller Cryptocoins.

Doch die Ursache für diese Performance ist für viele schwer zu verstehen. Denn eigentlich hat Dogecoin keinen Wert. Der Cryptocoin startete als Spaßprojekt, welches ursprünglich Bitcoin und den Cryptomarkt auf die Schüppe nehmen wollte.

Das Internet hat jedoch seinerseits großen Spaß daran entdeckt, Dogecoin zu einem Cryptocoin mit Wert zu machen. Vor allem auf Reddit kamen Investoren zusammen, die einfach nur eine virale Rallye auslösen wollten. Offenbar haben sie es geschafft, einen eigentlich wertlosen Cryptocoin wertvoll zu machen. Doch wie lange wird der Markt noch einen Wert im DOGE sehen? Es ist zu befürchten, dass der Kurs schon bald wieder einbrechen und sich dem wahren Wert des DOGE annähern wird.

Quelle: CoinMarketCap https://coinmarketcap.com/currencies/dogecoin/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Eine Quelle: btc-echo.de

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"