Bitcoin

Für 388 BTC! DJ David Guetta verkauft seine Luxus-Wohnung in Miami

Immer mehr Prominente öffnen sich dem Thema Kryptowährungen. Nach Lindsay Lohans NFT-Ambitionen macht nun Star-DJ David Guetta diesbezüglich von sich reden: Der Franzose bietet seine sündhaft teure Luxus-Wohnung in Miami zum Verkauf an. Interessenten dürfen für 388 Bitcoins die Umzugskartons packen.

When Crypto takes over

Er zählt zu den populärsten DJs der Welt – jetzt macht er seine Fans auf das Thema Kryptowährungen aufmerksam. „When Love Takes Over“-Produzent und DJ David Guetta verkauft seine Eigentumswohnung in Miami Beach: Für sage und schreibe 14 Millionen Dollar oder umgerechnet 388 Bitcoins wechselt das Luxus-Anwesen den Besitzer. Wahlweise akzeptiert der Musiker auch Ethereum.

Das rund 235 Quadratmeter große Strand-Anwesen mit drei Schlafzimmern befindet sich im 37. Stock des luxuriösen „Setai Residences Condominium“-Komplexes und verfügt über zwei Master-Suiten, drei Bäder, einen Panoramablick auf die Skyline von Miami sowie einen 24-Stunden-Zimmerservice. Außerdem im Preis inbegriffen: drei Swimmingpools direkt am Meer, eine Sauna und ein Spa. Abgewickelt wird der Verkauf von der Freud Group – einer Promi-Immobilien-Investmentfirma.

Gekauft hatte Guetta die Immobilie erst 2018 – damals für 9,5 Millionen Dollar. Er würde mit dem Verkauf folglich mehr als 4,5 Millionen Dollar Gewinn machen. Hier kannst du dir einen Eindruck davon verschaffen.

Bitcoin-City Miami

Guettas Luxus-Appartement ist nicht das erste seiner Art, das für Kryptowährungen zum Verkauf angeboten wird. Seit einigen Wochen sind beispielsweise auch in Lissabon hochwertige Immobilien gegen Bitcoin, Ethereum, Cardano, Dogecoin und Ripples XRP erhältlich.

Den Rekord für eine gegen Kryptogeld verkaufte Immobilie hält allerdings Miami: Hier wurde Anfang des Monats ein gigantisches Penthouse mit 470 Quadratmetern für 22,5 Millionen Dollar verkauft – gegen eine bislang nicht genannte Kryptowährung.

Auch hier fehlen entsprechende Annehmlichkeiten natürlich nicht. Das Luxus-Penthouse verfügt über vier Schlafzimmer und vier Bäder, punktet aber hauptsächlich mit seiner fast 278 Quadratmeter großen Terrasse mit Meerblick. Obendrein gibt’s diverse Innen- und Außenpools, ein Fitnessstudio mit Sauna und Dampfbad, einen Tennisplatz auf dem Dach und einen sogenannten “Meditationsteich am Strand”. Außerdem enthalten sind ein Spielzimmer für Kinder, eine Catering-Küche und „temperaturgesteuerte Parkplätze“.

Immobilien-Entwickler Giovanni Fasciano über den Verkauf:

„Die Geschichte hat bewiesen, dass neue Vermögensinhaber sich immer an Immobilien wenden, um ihr Vermögen – sowie ihr Erbe – langfristig zu bewahren. Also haben wir erwartet, dass die neuesten Kryptowährungsmillionäre und -milliardäre der Welt natürlich dieselbe Logik teilen würden.”

Wie sich herausstellt, liegen sie mit der Einschätzung nicht ganz falsch.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2021

Eine Quelle: btc-echo.de

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"