Ethereum

Ethereum kehrt im Rebound auf über $2.000 zurück – Wo Sie kaufen können

6dda6448a3fc1fe7fae31cab9aff307b - Ethereum kehrt im Rebound auf über $2.000 zurück – Wo Sie kaufen können

Der Kurs von Ethereum ist auf einen Wert von rund $2.000 zurückgekehrt, nachdem der Markt in den letzten 24 Stunden einen regelrechten Rebound erlebt hat.

Innerhalb von 24 Stunden erreichte Ethereum einen Tiefststand von $1.731, um dann wieder über $2.000 zu steigen, nachdem die Bullen einstiegen, um Ethereum zu günstigeren Notierungen zu kaufen.

Dies hat zu einem Kursanstieg von 6,5 % für die Smart Contract Plattform geführt.

Ethereum steht in naher Zukunft eine Reihe von Upgrades bevor, darunter der lange erwartete Wechsel zu einem Proof-of-Stake-Mechanismus anstelle des Proof-of-Work, der derzeit im Einsatz ist.

Dies wird die Energiekosten von Ethereum senken und auch zu niedrigeren Gaspreisen für Transaktionen führen – etwas, das Nutzer der Plattform für Smart Contracts wie Staking oder Pooling Tools verärgert hat.

Wo Sie Ethereum kaufen können

eToro

eToro ist eine Multi-Asset-Anlageplattform mit mehr als 2000 Assets, darunter FX, Aktien, Crypto, ETFs, Indizes und Rohstoffe. eToro bietet neben Crypto / Fiat- und Crypto / Crypto-Paaren eine breite Palette von Cryptos wie Bitcoin, XRP und andere. eToro-Benutzer können sich mit anderen Benutzern verbinden, von ihnen lernen und sie kopieren oder von ihnen kopieren lassen.

Mit eToro sofort Anmelden

CAPEX

CAPEX.com ist eine ausgezeichnet FinTech Marke, weltweit für eine starke Präsenz anerkannt in der Zukunft des Handels zu gestalten. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, die Märkte besser zugänglich und die Umwandlung der Art, wie Menschen Online-Handel.

Mit CAPEX sofort Anmelden

Warum ist Ethereum im Moment möglicherweise ein guter Kauf?

Einige Marktanalysten, wie Nathan Cox von Two Prime, sind der Meinung, dass Ethereum eines Tages Bitcoin kippen könnte. Das bedeutet im Klartext die Marktkapitalisierung von Ethereum könnte eines Tages die von Bitcoin übersteigen, was Ethereum zu höheren Spitzenwerten führen könnte, wie sie Bitcoin in seiner Kursgeschichte gesehen hat.

Teil der Begründung dafür sind die größeren Anwendungsfälle von Ethereum – von denen wir einige bereits mit dem jüngsten Aufstieg von NFTs gesehen haben – sowie sein sehr aktives und renommiertes Entwicklerteam.

Denken Sie daran, dass Ethereum seit 2015 auf dem Markt ist – sechs Jahre später als Bitcoin und somit noch Nachholbedarf bei der Preisfindung hat.

Eine Quelle: coin-hero.de

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"