Krypto News

Wenig Aufschwung für Solana in diesem Jahr, aber langfristig bleibt die Zukunft rosig, prognostiziert das Gremium

8cbc80a78e646c158caaa92e240accf5 - Wenig Aufschwung für Solana in diesem Jahr, aber langfristig bleibt die Zukunft rosig, prognostiziert das Gremium

Source: AdobeStock / paisan191

Der Preis von Solanas nativem Token SOL wird in diesem Jahr wahrscheinlich nicht viel höher steigen, hat aber dennoch eine glänzende Zukunft, wenn man weiter nach vorne blickt, so die Prognose eines von der Vergleichswebsite Finder.com befragten Panels der Kryptoindustrie.

Nach dem Durchschnitt der Antworten der Panelisten wird der Preis von SOL bis zum Ende dieses Jahres 45 USD erreichen, ein Preisniveau, das erst am Mittwoch dieser Woche erreicht wurde.

Die neutrale Vorhersage steht im Gegensatz zu einer weitaus optimistischeren Vorhersage für den SOL-Preis zum Jahresende vom Januar, als das Gremium 222 USD als wahrscheinlichen Jahresendpreis nannte.

Zu den pessimistischeren Diskussionsteilnehmern gehörte diesmal Kevin He, Chief Operating Officer des Fintech-Unternehmens CloudTech Group, der meinte, Solana sei „nicht stabil genug“.

„Es ist nicht das erste Mal, dass das Netzwerk von Solana in diesem Jahr zusammenbricht. Weitere neue Projekte und Dapps werden von der Nutzerbasis von Ethereum angezogen werden und Solana verlassen, nachdem Ethereum sein Upgrade abgeschlossen hat“, sagte er.

Alex Nagorskii, Fondsmanager bei DigitalX, bezeichnete die kürzlich durchgeführten Upgrades von Solana als „vielversprechend“ und äußerte sich aus einer optimistischeren Perspektive.

Nagorskii sagte, dass,

„Solana […] hat mehrere vielversprechende Protokoll-Updates implementiert, die die Ausfälle auf kurze Sicht zu reduzieren scheinen. Es bleibt abzuwarten, ob die Stabilität von Dauer sein wird. Solana hat Ethereum einen bedeutenden Teil des [nicht-fungiblen Token] NFT-Marktes abgenommen und bleibt ein anständiger Konkurrent im [Layer 1] Rennen.“

Andere, wie der Komplementär des Panxora Hedge Fund, Gavin Smith, wiesen auf das Potenzial von Solana als Nutznießer hin, falls Ethereum einige seiner Skalierungsversprechen nicht einhalten kann.

„SOL ist einer der führenden Anwärter im Bereich der Smart Contract Blockchain. Sie werden wahrscheinlich einer der Hauptnutznießer sein, wenn die Ethereum-Upgrades nicht zu niedrigeren Transaktionsgebühren führen“, sagte er.

Mit Blick auf die Zukunft gingen die Diskussionsteilnehmer im Durchschnitt davon aus, dass SOL bis Ende 2025 166 USD und bis Ende 2030 512 USD erreichen wird.

Die jüngste Umfrage des Finder.com-Panels ist deutlich pessimistischer als eine frühere Umfrage vom Januar dieses Jahres, als das Panel erwartete, dass SOL bis Ende 2025 486 USD und bis Ende 2030 1.267 USD erreichen würde.

c40a5c88b3c279f4e04764f9a4a974a8 - Wenig Aufschwung für Solana in diesem Jahr, aber langfristig bleibt die Zukunft rosig, prognostiziert das Gremium

Source: Finder.com

Die Herabstufung der Prognosen folgt einem bekannten Muster mit niedrigeren Preisvorhersagen für viele der von Finder.com beobachteten Kryptowährungen. Anfang Juli veröffentlichte die Website eine Umfrage, die voraussagte, dass Bitcoin (BTC) das Jahr bei 25.500 USD beenden würde, weit unter dem Preis von 65.185 USD, den sie noch im April als Jahresendpreis vorausgesagt hatte.

Das Panel von Finder.com setzt sich aus verschiedenen Akteuren der Kryptoindustrie zusammen, darunter Analysten, Gründer, CEOs und Akademiker in diesem Bereich.

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN

Eine Quelle: cryptonews.com

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"